Das Falzbuch/New Oriental Binding



Ich habe die Grundzüge dieser Einbandtechnik von meinem Buchbindemeister C. Messerschmidt (1927-2009) in meiner Lehre gelernt und im Laufe der Zeit leicht verändert. In der Ausgabe 7/2011 des englischsprachigen Online-Magazins "The Bonefolder" beschreibt Monique Lallier diese Technik und nennt sie "New Oriental Binding".

Da nur wenige Werkzeuge (Falzbein, Cutter, Schere, Zwingen) und keine Maschinen (außer der Schneidemaschine bzw. Pappschere, siehe Standbild 8) benötigt werden, kann diese Technik auch von buchbinderischen Laien ausgeführt werden.

(zur vergrößerten Darstellung der Standbilder bitte klicken)

  • falzbuch_01
  • falzbuch_02
  • falzbuch_03
  • falzbuch_04
  • falzbuch_05
  • falzbuch_06
  • falzbuch_07
  • falzbuch_08
  • falzbuch_09
  • falzbuch_10
  • falzbuch_11
  • falzbuch_12
  • falzbuch_13
  • falzbuch_14
  • falzbuch_15
  • falzbuch_16
  • falzbuch_17
  • falzbuch_18
  • falzbuch_19
  • falzbuch_20
  • falzbuch_21
  • falzbuch_22
  • falzbuch_23